Wanderung zum Schwarzenberg
Wanderung zum Schwarzenberg
Startseite › Tourenvorschläge

Schwarzenberghütte über Sommerweg

Start: Haltestelle "Schwarzenberghütte Sommerweg"
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Höhenmeter: Aufstieg ca. 445m / Abstieg ca. 415m
Schwierigkeit: mittel

Unsere Wanderung beginnt in Hinterstein. Wir fahren mit dem Privatbus Richtung Giebelhaus. Bei der Haltestelle „Sommerweg Schwarzenberghütte“ steigen wir aus und gehen die ersten 20 Minuten zunächst etwas steiler über Wiesen bergan, bis wir rechts in einen lichten Wald gelangen.
Ab hier geht es schattig in Serpentinen und mit mäßiger Steigung weiter bis zur Schwarzenberghütte (ganzjährig bewirtschaftet).
Der Platz, an dem die Hütte steht, wird „Paradies“ genannt. Von hier setzen wir unseren Weg am Waldrand entlang in südwestlicher Richtung fort. Im weiteren Verlauf nähern wir uns einem Bach, überqueren ihn und wenden uns anschließend nach links bis zur Käser-Alpe. Von hier geht es bergab zur Alpe Engeratsgund. Dort treffen wir auf die Fahrstraße aus dem Obertal, der wir nach links bis zum Giebelhaus folgen. Der Privatbus bringt uns wieder zurück nach Hinterstein.

Einkehrmöglichkeiten: Schwarzenberghütte - Alpe Engeratsgund - Giebelhaus

Bilder zur Bergwanderung

Busfahrt mit dem Giebelhausbus
Sommerweg zur Schwarzenberghütte
Urige Bäume und Wurzeln....
....wundervolle Ausblicke...
Käseralpe
Engeratsgundalpe
Alpe Engeratsgund
Giebelhaus im Hintersteiner Tal
Gästeinformation Hinterstein
Auf dem Buck 6
87541 Hinterstein
 
Auf der Loipe im Hintersteiner Tal

Aktuelles aus Hinterstein

Schneebericht und Schneehöhen

Webcam Standort Hinterstein Ortsende

Webcams

Hier finden Sie aktuelle Webcam-Bilder aus und um Hinterstein.

Gastgeberanfrage

 *

 *

 *

 *

 

 

 *

Anrede
Titel
* Pflichtfelder
Vorname
Nachname *
E-Mail-Adresse *

 *

Lösen Sie für uns eine Rechnung
7 + 6 =
* Pflichtfeld