Prinze Gumpe Naturschwimmbad in Hinterstein
Prinze Gumpe Naturschwimmbad in Hinterstein
Adlerwanderung am Giebelhaus
Adlerwanderung am Giebelhaus
Hirte in Hinterstein
Hirte in Hinterstein
Fackelwanderung zum Wildfräuleinstein
Fackelwanderung zum Wildfräuleinstein
Startseite

Urlaub bei uns

Unser Tal ist ein Teil des Naturschutzgebiets “Allgäuer Hochalpen”.

Hier ist ein Rückzugsgebiet für viele bedrohte Tierarten und Pflanzen.
Tiefe Tobel und Wasserfälle zerklüften die ursprüngliche Berglandschaft. Wasseramseln, Flussuferläufer und Gänsesäger findet man an den Wildflussabschnitten der Ostrach.
Wie nirgendwo anders färben die vielfältigen Blumen im Frühsommer die Hochwiesen und verbreiten so eine einmalige Atmosphäre.

Dem Wanderer und Bergsteiger bieten sich unzählige Möglichkeiten, unser Tal zu erkunden und immer wieder neu zu entdecken. Auf dem Weg zu den verschiedenen Gipfeln liegen mehrere Alphütten und AV-Häuser.
Als Ausgangs- und Endpunkt der Touren sind die Ausflugslokale optimal, da sie bequem mit dem Linienbus in das für den öffentlichen Verkehr gesperrte Tal zu erreichen sind.

Bei mehrtägigen Bergtouren ist es möglich, auf den AV-Häusern zu übernachten, denn ein paar Tage zur Erholung in der Höhe haben so manchen gestressten Urlauber wieder “runtergeholt”.
An den bewirtschafteten Alphütten können die wenigsten vorbeigehen, eine Einkehr bietet sich geradezu an,
denn mit ihrem urtümlichen Charme bezaubern sie jeden, der sie erblickt.
Mit einer deftigen Brotzeit und einem frischen Glas Milch oder einem kühlen Bier stärkt man sich für den weiteren Weg, hier wird die traditionelle Gastfreundschaft gelebt. Man rückt zusammen und verbringt unvergessliche Stunden.
Auf einigen Alpen wird noch heute Käse selbst hergestellt. Hier sieht man genau, was man “isst”.

Der im Jahr 1998 neu angelegte “Prinze Gumpe” liegt mitten in Hinterstein.
Die Hintersteiner Einwohner haben das alte Schwimmbad in vielen unentgeltlichen Stunden zu diesem wunderbaren Bergbad umgebaut.
In einem kleinen Teich (auf allgäuerisch “Gumpe”) am Zipfelsbach unterhalb des Wasserfalls badete schon gerne Prinzregent Luitpold von Bayern, daher der Name unseres Bergbades.Im Sommer treffen sich hier gerne Jung und Alt um sich im Wasser oder bei einem kühlen Getränk zu erfrischen.
Die komplette Teichanlage ist so angelegt, dass sich das Wasser selbst reinigt, zusätzlich wird auch Wasser aus dem naheliegenden Gebirgsbach eingespeist.
Der Eintritt ist frei, Spenden zur Erhaltung der Anlage nehmen wir jedoch gerne an.

Gästeinformation Hinterstein
Auf dem Buck 6
87541 Hinterstein
 
16 Toureninfo HBB 017

Aktuelles aus Hinterstein

Aktueller Tourenbericht Nr.16/2017 21.08. bis 27.08.2017

Webcam Standort Hinterstein Ortsende

Webcams

Hier finden Sie aktuelle Webcam-Bilder aus und um Hinterstein.

Gastgeberanfrage

von *

bis *

Unterkunftsart *

Erwachsene *

Kinder 

Hinweis / Wünsche / Alter der Kinder 

Kontakt *

Anrede
Titel
* Pflichtfelder
Vorname
Nachname *
E-Mail-Adresse *

Spamstop *

Lösen Sie für uns eine Rechnung
8 + 2 =
* Pflichtfeld